UnitedHealth Group schüttet 15% mehr Dividende aus

Diese Woche hat der amerikanische Krankenversicherer UnitedHealth Group Inc. die Ausschüttung der Quartalsdividende für das erste Quartal 2020 vorgenommen. Mit 1,25 US $ je Aktie stieg die Dividende um gut 15% im Vergleich zum Vorquartal. Vor 3 Monaten lag die Dividende bei 1,08 US $. Auf 12 Monats-Sicht kommt UnitedHealth somit auf 5 $ je Aktie an Dividende. Auf Basis des aktuellen Kurses von ca. 242 US $ je Aktie kommt Unitedhealth so auf eine Dividendenrendite von knapp 1,7 %. UnitedHealth hat die Dividende in den letzten Jahren regelmäßig angehoben – siehe Dividendenhistorie UnitedHealth.

In die Aktien der UnitedHealth kann man bei der Consorsbank und beim S-Broker mit einem Sparplan schrittweise investieren.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.