UnitedHealth Group erhöht Dividende wieder um 20%

Und sie haben es wieder getan 🙂 Letzte Woche hat der amerikanische Krankenversicherer United Health die Ausschüttung der Quartalsdividende für das erste Quartal 2019 vorgenommen. Wie das Unternehmen bereits Anfang Juni bekannt gab, wurde die Dividende von 0,90 US $ je Aktie um schöne 20% auf 1,08 US $ erhöht.  Auf 12 Monats-Sicht kommt United Health somit auf 4,32 $ je Aktie an Dividende. Auf Basis des aktuellen Kurses von ca. 244 US $ je Aktie kommt Unitedhealth so auf eine Dividendenrendite von 1,77 %. UnitedHealth hat die Dividende in den letzten Jahren massiv angehoben – siehe Dividendenhistorie UnitedHealth.

In die Aktien der UnitedHealth kann man bei der Consorsbank und beim S-Broker mit einem Sparplan schrittweise investieren.

UnitedHealth Group ist weiter auf Expansionskurs, vor kurzem wurde bekannt, dass das Unternehmen seinen eigenen Zahlungsdienstleister Optum durch die Übernahme von Equian verstärken will.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.