Royal Dutch Shell schüttet konstante Q1 Dividende aus

Der niederländisch-britische Ölkonzern Shell hat gestern die Dividende für das erste Quartal 2019 ausgeschüttet. Mit 0,47 US $ blieb die Dividende weiterhin auf US $ Niveau stabil. In Euro umgerechnet gab es Wechselkurs-bedingt eine leicht niedrigere Dividende in Höhe von 0,4154 € je Aktie. Um von dieser Ausschüttung zu profitieren, musste die Shell Aktie bereits um den 15. Mai 2019 im Depot liegen.

Die nächste Ausschüttung von Royal Dutch Shell erfolgt dann in 3 Monaten, Ende Juni 2019. Recorddate wird Anfang / Mitte Mai sein.

Mehr Informationen zu Aktiensparplänen auf Royal Dutch Shell

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.