Pepsico schüttet konstante Quartalsdividende aus

Der amerikanische Konzern Pepsico hat heute die Dividende für das zurück liegende Quartal ausgeschüttet. Die Dividende ist im Vergleich zum Vorquartal konstant bei 0,955 US $ geblieben. Record Day war der 04.03.2020

Pepsico ist weiter auf Einkaufstour, im März gab man bekannt, den amerikanischen Energydrink Produzenten Rockstar zu übernehmen.

In die Aktie von Pepsico kann man auch mit einem Aktiensparplan investieren – aktuell geht das beispielsweise bei der Consorsbank, der Comdirect und seit kurzem auch bei ING.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.