Novo Nordisk schüttet 2019er Schlussdividende aus

Der Dänische Pharmariese Novo Nordisk hat gestern die Dividende für das zweite Halbjahr 2019 ausgeschüttet.

Mit 5,35 Dänischen Kronen lag die Dividende um 0,20 DKK über der Schlussdividende des Vorjahres. Gemeinsam mit der ersten Halbjahres-Dividende für 2019 von 3,00 DKK wurden für das zurückliegende Geschäftsjahr insgesamt 8,35 Dänische Kronen ausgeschüttet – 2,5% mehr als noch für das Geschäftsjahr 2018. Das Dividendenwachstum ist zwar nicht berauschend, dafür ist die Novo Nordisk Aktie aktuell ein Fels im Depot, das hat ja auch seinen Wert.

In die Aktien von Novo Nordisk kann man aktuell bei der Consorsbank und bei der ING mit einem Sparplan investieren.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.