Takeda Pharmaceutical schüttet konstante Schlussdividende aus

Gestern hat der japanische Pharmakonzern Takeda Pharmaceutical die Dividende für das zweite Halbjahr 2018 ausgeschüttet. Wie schon in den letzten Jahren lag die Halbjahresdividende konstant bei 90 Japanischen Yen. Um diese zu erhalten, musste man die Aktien bereits am 26. März im Depot haben. Die nächste Ausschüttung sollte in ca. 6 Monaten, also im Januar erfolgen – wenn sich nichts grundlegend ändert, werden es wieder 90 Yen.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.