Keyence schüttet Dividende aus

Wer um den 17.03.2019 die Aktien der japanischen Keyence im Depot hatte, konnte sich heute über die Ausschüttung einer Zwischendividende freuen. Je Aktie wurden 100 japanische Yen als Dividende ausgeschüttet. Doppelt so viel wie vor einem Jahr. Sofern die Schlussdividende in gleicher Höhe ausgeschüttet würde, käme Keyence auf eine magere Dividende von ca. 0,3%.

In die Aktien von Keyence kann man beispielsweise bei der Consorsbank mit einem Sparplan regelmäßig ab 25 € monatlich investieren.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.