Visa schüttet Quartalsdividende aus

Letzte Woche hat der Kreditkartenanbieter Visa die Quartalsdividende ausgeschüttet. Mit 0,25 US $ je Aktie blieb die Dividende zum Vorquartal konstant – im Vergleich zum Vorjahr wurde die Dividende um 19% bzw. 0,04 € erhöht.  Stichtag bzw. record day für diese Ausschüttung war der 15. Mai 2019.

Die nächste Ausschüttung an die Visa Aktionäre sollte in 3 Monaten, also Mitte September 2019 erfolgen.

Aktiensparpläne auf die Visa Aktie bieten die Consorsbank und S-Broker an.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.