Novo Nordisk zahlt erste Zwischendividende

Die dänische Novo Nordisk hat auf der Hauptversammlung im März 2016 beschlossen, künftig nicht nur einmal jährlich eine Dividende zu bezahlen, sondern zusätzlich auch eine Zwischendividende auszuzahlen. Diese aktionärsfreundliche Entscheidung wurde nun zum ersten Mal umgesetzt. Heute wurde an die Aktionäre der Novo Nordisk A/S eine Zwischendividende von 3 dänischen Kronen je Aktie ausgezahlt. Bei einem Kurs von 7,4602 dänischen Kronen für einen Euro macht das ca. 0,40 € je Aktie aus. Die Schlussdividende für das Jahr 2016 ist dann im März 2017 zu erwarten.

Einen Aktiensparplan auf Novo Nordisk kann man aktuell bei der Consorsbank und bei der ING-DiBa abschließen.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.