Comdirect erweitert Aktien-Sparplan Angebot um 67 Aktien

Letzte Woche erst, fragten wir uns, wann, die für Ende April angekündigte, Erweiterung des Comdirect Aktiensparplanangebots, wohl kommen mag – schon ist sie da. Seit heute gibt es ganze 67 weitere Aktien im Sparplanangebot der Comdirect. Neu hinzugekommen sind neben deutschen Namensaktien auch beliebte internationale Titel. Nachfolgend sehen Sie die Einzelwerte, die nun (auch) bei der Comdirect Bank als Aktiensparplan besparbar sind.

Aktuell 10 Aktien exklusiv bei der Comdirect besparbar

Mit den neu aufgenommenen Aktien schließt die Comdirect an das Angebot von Consorsbank und ING-DiBa an, die ebenfalls auch internationale Titel im Angebot haben. Doch zumindest aktuell bietet die Comdirect als einzige Sparpläne auf

Aixtron SE, Paypal Holdings Inc., QSC AG , RIB Software AG, Siltronic AG, Stratec Biomedical AG, Telefonica Deutschland AG, Xing AG, Twitter Inc. und Yahoo Inc.

Doch wie man schon beispielsweise bei der Tesla Aktie und der ING-DiBa sehen konnte – Exklusivität muss nicht lang andauern – gut möglich dass eine andere Onlinebank die 10 Aktien in der nächsten Zeit auch ins Angebot aufnimmt.

0,95 € Einschreibegebühr bei deutschen Namensaktien

Nachdem die Comdirect nun auch Namensaktien im Programm hat, ließ die Einschreibegebühr für Namensaktien natürlich nicht auf sich warten. Je Aktienorder – also je Sparplanausführung werden bei deutschen Namensaktien 0,95 € Umschreibeentgelt fällt. Das ist günstiger als bei der Consorsbank. Wer also Namensaktie bei der Comdirect besparen möchte, sollte eine hohe Sparrate pro Aktie sparen können, sonst ist der Gebührenanteil je Rate zu hoch.

3 Aktien aus dem Sparplanprogramm genommen

Doch es sind nicht nur Aktien neu sparplanfähig gemacht worden, gleichzeitig hat die Comdirect Bank drei Aktien, die sie bis vor kurzem noch (als einzige) im Bestand hatte, aus dem Sparplanangebot gestrichen. Die folgenden drei Aktien können bei der Comdirect nun zumindest nicht mehr neu bespart werden.

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.